Baukostencontrolling und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Baukostencontrolling

Eine Einhaltung der Kosten- und Terminvorgaben h├Ąngt im gro├čen Ma├če von zwei entscheidenden Faktoren ab:
  • Erreichung einer Kostensicherheit der Investition zum fr├╝hestm├Âglichen Zeitpunkt
  • strikte Einhaltung und Kontrolle der Kosten w├Ąhrend der Bauausf├╝hrung
Eine gro├če Rolle spielt dabei das Verst├Ąndnis bez├╝glich der Beeinflussbarkeit der Baukosten. Hier hat man zu Beginn der Planungsphase den gr├Â├čten Spielraum. Umso weiter das Vorhaben voranschreitet, desto weniger kann eingegriffen werden.
Daher behalten wir von Beginn an Ihre Kosten im Blick und kennen die Stellschrauben, welche diese beeinflussen k├Ânnen.
Was umfasst ein professionelles Baukostencontrolling:
  • wir f├╝hren eine kontinuierliche Kostenverfolgung ├╝ber alle Leistungsphasen durch – vom Kostenrahmen, welcher schon vor dem 1. Entwurf festgelegt wird, ├╝ber die Kostenberechnung bis hin zur Kostenfeststellung
  • Wir verwalten die Vergabe der Auftr├Ąge
  • Wir pr├╝fen die Rechnungen und geben diese frei
  • Wir f├╝hren das Kostenkontrollblatt und die Firmenkontrollbl├Ątter
  • Wir f├╝hren des Bauausgabebuch
  • Wir erstellen Ihren Mittelverwendungsnachweis

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Wir verbinden den Anspruch von Ästhetik und Wirtschaftlichkeit zu einem Gesamtkonzept.

Neben unseren architektonischen und ├Ąsthetischen Anspr├╝chen erhalten Auftraggeber nicht nur eine einzigartige Architektur, sondern eine betriebswirtschaftliche Betrachtung des Vorhabens zur Finanzierung und Refinanzierung ihres Sozialimmobilienprojektes, welches dauerhaft und rentabel genutzt werden kann.